Unser Training

Übung macht den Meister

Ausrüstung

Zum sportlichen Ringen braucht es nicht viel

Zum Ringen braucht es nicht viel - mal abgesehen von der Mattenfläche. Zum Anfangen reichen eine kurze oder lange Sporthose, ein T-Shirt und Hallenturnschuhe oder rutschfeste Socken mit Gumminoppen. Mit dieser Ausrüstung kannst Du gerne ans Training kommen.

Wer öfters und mit kurzen Hosen kämpft, wird schnell Knieschoner (Achtung: weiche ohne Plastikschalen!) schätzen lernen, denn auf den Matten ist die Kniehaut etwas exponiert. Um bessern Halt zu kriegen und um das Fussgelenk zu schützen, lohnt es sich Ringerstiefel anschaffen. Normale Strassenturnschuhe mit schwarzer Sohle sind nicht erlaubt. Weitere Schutzkleidung ist für das normale Training nicht notwendig, ein Ringerdress ist zwar sexy, aber nicht notwendig.

Trainingsort

Unser Trainingslokal befindet sich 5 Minuten zu Fuss vom Bahnhof Zürich-Oerlikon an der Friesstrasse 34. Der Eingang ist im Hinterhof des Hauses Friesstrasse 32, dem Hinweisschild Friesstrasse 34 - Gewerbe im Hof bzw. P Radikal folgen. Es ist mit Dusche, WC und Garderobekästchen ausgestattet und bietet eine Trainingsfläche von 5x7.5m2.

Trainingsdaten

Jeden zweiten Dienstag

Unser Training findet jeden zweiten Dienstag von 19.30 – 21.30 Uhr statt. Unter Trainingsdaten sind die Termine unseren nächsten Trainings aufgeführt. Wer Lust hat, ist im Anschluss an das Training herzlichst eingeladen zu einem Schlummertrunk in ein nahegelegenes Pub.

Willkommen sind bei uns alle, welche Spass am Ringen mitbringen, genügend fit sind, um das Trainings durchzuhalten und gewillt sind, etwas zu lernen. Falls Du mal etwas ausser Atem geraten solltest oder Dir eine Übung als zu gewagt erscheint, kannst Du allerdings gerne Aussetzen oder eine Pause einlegen. Wenn Du blutiger Anfänger bist, spielt das keine Rolle, unser Trainer wird auf Deine Fähigkeiten eingehen und die anderen Ringer werde ebenfalls Rücksicht auf Dich nehmen.

Das Training gliedert sich in verschiedenen Abschnitte:

  • Begrüssung und Informationen
  • Spiel zum Aufwärmen
  • Aufwärmen und Dehnen
  • Fallübungen
  • Erlernen und Repetition von Techniken
  • Anwenden des Gelernten
  • Freies Ringen
  • Stretching

Bitte melde Dich beim ersten Besuch vorgängig mit einem kurzen E-Mail an bruno@gaysport.ch für das Training an, so können wir Dir die letzten Informationen durchgeben und das Training dementsprechend anpassen.

Trainingsgebühr

Du kannst beim Ringerpoint Zürich resp. beim Gay Sport Zürich Mitglied werden, indem Du den Jahresbeitrag bezahlst. Die Mitgliedschaft gilt für ein Kalenderjahr und beinhaltet die kostenlose Teilnahme an allen Ringertrainings, Ermässigung bei der Teilnahme an Anlässen unter dem Thema Fetisch-Ringen und Teilnahme und Stimmrecht an der Generalversammlung vom Gay Sport Zürich. Des weiteren kannst an den diversen sozialen Anlässen vom Gay Sport Zürich teilnehmen.

Wer neu ist und sich nach dem Gratis-Schnuppertraining noch nicht festlegen möchte, kann weitere Trainings unter Bezahlung von CHF 25.- pro Abend besuchen. Maximal 2 solcher Trainings werden bei einem späteren Beitritt angerechnet.

Mitgliedergebühr GSZ, gültig für 1 Kalenderjahr: CHF 50.–
Trainingsgebühr Ringen 125.–/Jahr

Die Mitglieder- und Trainingsgebühr enthalten folgendes:

  • Teilnahme an allen Trainings
  • Stimmrecht an der Generalversammlung des GSZ
  • Teilnahme an diversen Anlässen des Gaysport Zürich

Mitmachen!

Jetzt mitmachen