Gay Sport Inside

Es kann wieder los gehen - Update COVID 19

Der reguläre Trainingsbetrieb kann ab Samstag, 6. Juni 2020, wieder aufgenommen werden. Zudem können ab diesem Zeitpunkt auch wieder Wettkämpfe und Veranstaltungen bis maximal 300 Personen durchgeführt werden. Eine Ausnahme bilden Sportaktivitäten, deren Durchführung einen dauernden, engen Körperkontakt bedingen, namentlich Tanzsportarten, Schwingen, Ringen, American Football und Rugby. Für diese Sportaktivitäten sind Wettkämpfe weiterhin verboten. Die Nutzung der öffentlichen Sportgarderoben ist vorläufig noch nicht möglich.

Bei Fragen oder Unsicherheiten wendet euch bitte an die jeweiligen Sportverantwortlichen.

 

Zurück