Badminton

Badminton – Technik und Taktik bei 300 km/h

Badminton ist eine Rückschlagsportart, die zu zweit oder zu viert gespielt wird und deren Regeln simpel sind. Im Volksmund kursiert auch der Begriff Federball. Im Gegensatz dazu ist Badminton aber ein wesentlich schnellerer Sport und erfordert sowohl eine präzise Technik als auch Taktik. Es gibt verschiedenste Schläge wie die „Drops“, „Clears“ oder auch die Schmetterbälle, die „Smashes“. Bei den Profis erreichen diese Geschwindigkeiten um 300 km/h. 

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Trainingsdaten

Fotos