Gaysport und HAZ Outdoor

 
Was kann denn unser kleines HAZ-Anhängsel dem Gaysport mit seinem breit gestreuten und recht ambitionierten Programm bieten, wird sich manche und mancher von Euch fragen?
 
Daher ist es nützlich, etwas über uns und unsere Aktivitäten zu berichten. Wie schon der Name sagt, sind wir zwar eine HAZ-Gruppe, aber mit Outdoor-Aktivitäten. Diese umfassen zur Zeit ein- und auch einige mehrtägige Wanderungen (mit Hüttenübernachtungen), Schneeschuhwanderungen und Velotouren.
 
Was die Wanderungen betrifft, geht das Angebot von gemütlichen Flachland- und Hügelwanderungen bis zu Wanderungen im Gebirge, welche eine gewisse Kondition und Erfahrung erfordern. Das stark ambitionierte Segment mit Hochgebirgstouren oder strapaziösen Bergwanderungen liegt bei uns nicht drin und wird eher von Outdoor Sport für Gays abgedeckt. Unsere Schneeschuhwanderungen liegen im gleichen Segment, die Velotouren sind eher Genuss- als Parforce-Touren.
 
Die Aktivitäten werden von einem gemischten Team von – leider zu wenigen – Frauen und Männern organisiert. Prinzipiell findet eine Veranstaltung pro Monat statt, Auskunft gibt das Jahresprogramm.
 
Daraus lässt sich ersehen, dass das Erleben einer schönen Landschaft und der soziale Kontakt neben der sportlichen Leistung bei uns im Vordergrund stehen. So liegt denn bei einer leichteren Wanderung auch ein Restaurantbesuch drin, wo wir uns gemeinsam unterhalten können.
 
Wir freuen uns, neue Leute von Gaysport kennenlernen zu dürfen, denen das beschriebene Angebot zusagt. Also denn, auf bald!
 
 

Zurück